Haldenkönig Bergzeitfahren

Haldenkönig Bergzeitfahren

Am ersten Juniwochenende fand auf der Tetraeder Halde in Bottrop erstmalig das Bergzeitfahren „Haldenkönig“ statt. Mit gleich 6 Fahrern unter den insgesamt 100 Startern war der RSV Bochum stark vertreten.

Die Strecke führte über insgesamt 3,8km zunächst rauf auf die Halde bis kurz vor den Gipfel, über eine enge und verwinkelte Abfahrt wieder herunter und dann erneut hinauf bis auf das Tetraeder-Plateau. Neben der Bergqualitäten war also auch fahrerisches Geschick und eine gewisse Risikobereitschaft in der Abfahrt gefragt.

Am Ende konnte Tim das Zeitfahren mit einer Zeit von 7:34min nicht nur als bester Fahrer des Teams sondern auch als Gesamtsieger für sich entscheiden.

An dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank an das Team vom Haldenkönig für die tolle neue Veranstaltung. Das ganze Team freut sich schon auf eine Austragung 2019.

Velothon Berlin – 4. Platz für FabianSieg beim 24h Rennen am Nürburgring
WIR IN DEN SOZIALEN NETZWERKEN
0
MITGLIEDER
0
Rennkilometer 2018
0t
KM PRO JAHR
0
JAHRE VEREINSGESCHICHTE
EINFACH MAL DANKE SAGEN

UNSERE SPONSOREN 2019


Ohne unsere Unterstützer und Sponsoren wäre unser Rennsport nicht möglich. Wir bedanken uns von Herzen für das Vertrauen und die Unterstützung. Bedankt ihr euch durch einen Kauf bei unseren Sponsoren.