Sieg beim 24h Rennen am Nürburgring

Sieg beim 24h Rennen am Nürburgring

Mit dem 24h Rennen Rad am Ring stand am letzten Juli Wochenende eines der Jahreshighlights und persönlichen Lieblingsrennen einiger unserer Fahrer an.

Nach Wochen der Vorbereitung und Vorfreude konnten wir am Freitag  vor Rennstart mit 2 Teams bestehend aus 4 Fahrern die Reise zum Nürburgring antreten. Die bunt gemischte Truppe bestehend aus  Fabian, Phillip, Richard, Theo und Tim wurde perfekt ergänzt durch unsere 3 Gastfahrer und Vereinsfreunde Michael, Janik und Tom

Nachdem die Parzelle in der Auslaufzone der Grand Prix Strecke bezogen war hieß es also den Freitag genießen und einen schönen Abned zusammen verbringen. Mit Grill und einer Kiste Bier kein schweres unterfangen, so konnten wir noch bis spät in den Abend gemeinsam an der Strecke sitzen und uns Mental auf die Herausforderung des nächsten Tages vorbereiten.

Neben dem eigentlichen Rennen auf der atemberaubenden grünen Hölle, macht genau dieses „Festival Feeling“ am Vortag zum Rennstart die Faszination und Freude an diesem Top organisierten Event aus. Grillgeruch, Ballermannschlager und das summen von Freiläufen machen die Auto-Rennstreck schon am Freitag zu einem besonderen Erlebnis.

Nach dem Startschuss am Samstag Mittag konnte sich unser erstes Team schnell auf einem der vorderen Plätze etablieren. Mit konstanten Rundenzeiten im Bereich um die 44min war schnell klar, dass die Jungs ganz vorne mitfahren können. Nachdem die direkten rivalen die Rundenzeiuten in den Morgenstunden nicht mehr mitgehen konnten, konnten sich Fabian, Janik, Tom und Tim auf den hervorragenden ersten Platz Ihrer Altersklasse setzen und diesen bis zum Ziel nach 24 Stunden mit insgesamt 31 Runden, mehr als 800km und über 18.000hm halten.

Haldenkönig BergzeitfahrenHamburger Cyclassics – Platz 2 in der Teamwertung
WIR IN DEN SOZIALEN NETZWERKEN
0
MITGLIEDER
0
Rennkilometer 2018
0t
KM PRO JAHR
0
JAHRE VEREINSGESCHICHTE
EINFACH MAL DANKE SAGEN

UNSERE SPONSOREN 2019


Ohne unsere Unterstützer und Sponsoren wäre unser Rennsport nicht möglich. Wir bedanken uns von Herzen für das Vertrauen und die Unterstützung. Bedankt ihr euch durch einen Kauf bei unseren Sponsoren.