Velothon Berlin – 4. Platz für Fabian

Velothon Berlin – 4. Platz für Fabian

Beim Berliner Velothon, einem der größten Jedermannrennen Deutschlands, stand der RSV Wattenscheid mit drei Fahrern am Start. Richard, Phillip und Fabian haben am 13.05. die 160km lange Strecke durch die Hauptstadt auf sich genommen.

Immer ganz vorne mit dabei unser Fabian, der sich trotz Kollision mit einem anderen Fahrer und daraus resultierendem  beinahe Sturz, ca. 60km vor dem Ziel, am Ende auf gesamt Platz 4 und damit als 3. aus dem Hauptfeld durchsetzen konnte.

Das schnelle Rennen entschied Valentin Szalay vom Team BKK Mobil Oil für sich, der das Ziel als Solist ca. 4 min vor dem Feld erreichte.

Rennbericht Krefeld Fischeln, Göttingen, KellerwaldHaldenkönig Bergzeitfahren
WIR IN DEN SOZIALEN NETZWERKEN
0
MITGLIEDER
0
Rennkilometer 2018
0t
KM PRO JAHR
0
JAHRE VEREINSGESCHICHTE
EINFACH MAL DANKE SAGEN

UNSERE SPONSOREN 2019


Ohne unsere Unterstützer und Sponsoren wäre unser Rennsport nicht möglich. Wir bedanken uns von Herzen für das Vertrauen und die Unterstützung. Bedankt ihr euch durch einen Kauf bei unseren Sponsoren.